Erschienene Artikel

Weihnachtsgrüße im Mitteilungsblatt

Weihnachtsgrüße Am Fensterzaubern Eiskristalle Ein weihnachtliches Wunderland. Auf weiße Berge, zarte Wälder Blicken wir alle wie gebannt. *(Bild aus demAnhang)* Im Hintergrund die Kerzenwärme Die leichte Kälte im Gesicht Und eine Vorfreude, die allen Das schönste Weihnachtsfest verspricht. Doch in dem Augenblick kurz vor Geben wir uns den Träumen hin Zwischen dem Wunderland dort draußen…

Mehr lesen

Alte Apotheke Gochsheim

  „Alte Stadt- Apotheke Gochsheim“   Ab 1682 hatten wir durchgehend Stadt-und Hofapotheker im Ort. Die letzte Stunde der traditionsreichen Institution schlug mangels Nachfolge leider im Jahr 2018. Jetzt wird das Gebäude in der Hauptstraße 99 durch den Heidelberger Architekten Professor Henning Baurmann denkmalgerecht saniert. Die ebenfalls denkmalgeschützte Einrichtung will der Heimat- und Museumsverein (HuMV) Kraichtal e.V. mit einem…

Mehr lesen

Kalender 2022 Gochsheim und Münzesheim

Kalender 2022 *Gochsheimer Kalender 2022 „Geschäftiges Gochsheim- damals“* … „Schweinekrampfmittel als Spezialität“.. .  Heute könnte man sich diese Werbung der alten Stadtapotheke in Gochsheim kaum mehr vorstellen. Oder eine frühere Metzgerei, die mit „moderne Kühlung“ warb. Diese und andere Schmankerl aus dem neuen Gochsheim – Kalender des Heimat- und Museumsvereins sind wieder interessante heimatgeschichtliche Dokumente…

Mehr lesen

Torwächterhaus Münzesheim

*Heimat- und Museumsverein Kraichtal e.V. Ortsgruppe Münzesheim* *Torwächterhaus in Münzesheim braucht neue Haustür* Eine wechselvolle Geschichte hat dieses kleine Haus geprägt, bis es vor 23 Jahren die Ortsgruppe Münzesheim des Heimat- und Museumsvereins übernahm. 1602 wurde es zum ersten Mal erwähnt. Es diente dem damaligen Torwächter als Wohnung und Dienststelle. Am 10. Mai 1996 krempelte…

Mehr lesen

Amtsblatt Apfelsorte und Münzesheim

Amtsblatt 06.07.2020 *Eine alte Apfelsorte*, deren tiefrote, gestreifte Schale andeutet, welch aromatisches Fruchtfleisch sich darunter verbirgt. Mit solchen Äpfeln überraschte Rita Link, die den Arbeitskreis Natur des Heimat- und Museumsvereins Kraichtal leitet, die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens in Oberacker am Freitagmorgen. Die Kinder begrüßten sie mit einem Fingerspiellied und bedankten sich mit einem Text…

Mehr lesen

Geschichte Öberöwisheim

Amtsblatt 18.05.2020 Oberöwisheim *Örtliche Gruppe Oewisheim* Beitrag Nr. 02 „Die Burg der Herren von Oewisheim“ Im Jahre 1260 wurde die Burg der Herren von Oewisheim erstmals urkundlich erwähnt. Sie stand in Oberöwisheim. Die Besitzverhältnisse sind heute eindeutig geklärt, sie gehörte ursprünglich den Rittern von Oewisheim, die sich auch Edelknechte nannten. Als Burg-Geschlecht starben die Oewisheimer…

Mehr lesen

Geschichte Oberöwisheim

*Heimat-und Museumsverein Kraichtal e. V. Örtliche Gruppe Oewisheim* An dieser Stelle möchten wir künftig einige Artikel zur Oewisheimer Geschichte veröffentlichen. Damit wollen wir einen kleinen Beitrag zur Überbrückung der Corona-Kriese leisten. Beitrag Nr. 01 „Die Herren von Oewisheim“ Die Edelknechte oder Ritter von Oewisheim gehen urkundlich zurück auf das Jahr 1214. Erster verbriefter Ritter war…

Mehr lesen

Hausschild Hauptstraße 82 im Stadtteil Gochsheim und Beitrag Oberöwisheim

Es hängt wieder !! Am  Dienstag dem 7.4. 2020 wurde das historische Hausschild des abgebrannten Hauses in der Hauptstr. 82  für jedermann sichtbar jetzt gegenüber am Gebälk des Parkplatzes ( Carport) neben der Apotheke angebracht. Da immer noch nicht abzusehen ist, was mit dem Brandschuttgrundstück geschieht, haben der HuMV und die Stadt diese Lösung gefunden.Die…

Mehr lesen

Zwangsarbeiter im Kraichgau Vortrag Werner Banghard

Mitteilungsblatt Zwangsarbeiter *Ortsgruppe Gochsheim Zwangsarbeit in Kraichtal Ein besonders tragisches geschichtliches Kapitel war Thema beim Stammtisch der Ortsgruppe Gochsheim: Die Zwangsarbeit im 3. Reich. Die Annahme trügt, dass dies „nur“ ein Thema „kriegswichtiger Betriebe“ in industriellen Ballungszentren gewesen sei. Auch in den Dörfern waren männliche und weibliche Zwangsarbeiter eingesetzt. So zum Beispiel in der Landwirtschaft…

Mehr lesen

Amtsblatt Nr. 50

KALENDERVERKAUF Anzeige im Amtsblatt* Heimat- und Museumsverein Kraichtal e.V.* *Vorweihnachtliche Sinneseindrücke im Torwächterhaus in Münzesheim mit traditionellem Kalenderverkauf.* Der Heimat- und Museumsverein wollte auch in diesem Jahr nicht ganz auf vorweihnachtliche Stimmung verzichten. Deshalb öffnete er wie gewohnt sein Torwächterhaus. In heimelicher Atmosphäre erwartete die Besucher   allerlei Gebasteltes, Genähtes, Geklöppeltes oder Gemaltes. Auch für unseren…

Mehr lesen